AutorenimNetzwerk-Interview

Das Team von AutorenimNetzwerk interviewt regelmäßig neue und interessante Autoren. Am Montag war ich dran.
Das Live-Interview

Um dem Ganzen noch etwas mehr Würze zu geben, wurde das Interview live via Facebook durchgeführt. Eine Stunde lang konnte jeder Interessierte Fragen an mich richten. Ich stand dann vor der ungeahnten Herausforderung, in kürzester Zeit Antworten zu finden, die sowohl Interesse auf mein Buch lenkten als auch grammatikalisch und orthographisch korrekt waren.

Puh! Ein bisschen fühlte ich mich an die Schulzeit erinnert. Eine Stunde Klassenarbeit. Achtung, Kinder! Stifte in die Hand… uuuuund… los geht’s!

Zum Glück fand ich die Schule immer klasse… 😉

Es hat mir einen Riesenspaß gemacht! Gleichzeitig durfte ich aber feststellen, dass Menschen, ähnlich den Elefanten, ihre überschüssige Hitze über die Ohren abtreten können. Meine Freundin lachte auch zwei Stunden nach dem Ende des Interviews noch herzlich über meine roten Antennen. Ich stand offenbar ganz ordentlich unter Strom…

AutorenimNetzwerk-Interview
Ein Klick aufs Bild bringt dich zum Interview auf AutorenimNetzwerk.de

Ein dickes Dankeschön nochmal an das Team von AutorenimNetzwerk!

Hier geht’s zum Interview auf autorenimnetzwerk.de



Neugierig geworden? Dann könnte mein Roman „Weg Wollen“ etwas für dich sein. Folge einfach dem nebenstehenden Bild direkt zu Amazon.
Der Roman ist sowohl als Taschenbuch erhältlich, als auch als E-Book – in diesem Fall zum Vorzugspreis von 2,99€!
Für alle Nicht-Kindle-E-Book-Besitzer ist es auf vielen weiteren Plattformen wie Talia* erhältlich.
Weitere Informationen zu seiner Veröffentlichung, Rezensionen, weitere Bezugsquellen und mehr findest du in der Rubrik „Bücher“ beim Thema „Weg Wollen“.

„Weg Wollen“ und die Weltreise: Interview mit AutorenimNetzwerk

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons